Vortragsangebot

Schmerz: Die Antwort auf verkürzte Muskeln

Schmerzbehandlung durch Dehnübungen
Leitung: Michael Coppers


Leben ist Bewegung. Wird unser Bewegungsapparat einseitig oder nicht gefordert,
so verkürzen die Muskeln oder werden abgebaut. Es entstehen Schmerzen. Schmerz ist ein Warnruf des Körpers,
der ihn vor Schaden schützen will, und ein Ruf nach Bewegung und gezielter Dehnung. Die Botschaft des Schmerzes zu verstehen heißt:
Dehne Dich vorsichtig, aber bestimmt, damit die muskulären Ungleichgewichte ausgeglichen werden.
Im Vortrag wird die »Sprache des Schmerzes« in seiner Grundgrammatik erklärt, danach werden gezielte Dehn- und
Bewegungsübungen erläutert und gemeinsam durchgeführt.

Dehnen befreit von Schmerzen.
Dehnen befreit aus alten Haltungs- und Verhaltensmustern.
Dehnen schafft neue Bewegungsmöglichkeiten.
Dehnen bringt jugendliche Beweglichkeit zurück.

Der Vortrag ist auf 1 bis 1,5 Stunden konzipiert, je nach Ihren Vorgaben.
Mindestteilnehmerzahl 10 Personen.
Ich verlange kein Honorar, lasse aber einen »Hut« herum gehen. Die Spende der Teilnehmer geht einem wohltätigen Zweck zu.
Ich brauche keine Vortragsmedien.
Wenn Teppichboden oder Matten vorhanden sind, finden einzelne Übungen
am Boden statt, sonst auf dem Stuhl oder im Stehen.